Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Autorenlesung im Rahmen von United Islands

25. 6. 2016,  14:00-16:00

Open Mike stage, Janáčkovo nábřeží

Im Rahmen des Festivals United Islands veranstaltet das Prager Literaturhaus auf der Open Mike Stage eine Autorenlesung – lesen werden das Autorensyndikat Leipzig, bestehend aus unserem aktuellen Stipendiaten Christian Hussel, sowie Steffen Birnbaum und Wolfgang Zander, und außerdem die drei tschechischen Lyriker Pavel Novotný, Jakub Řehák und Jakub Chrobák.

Steffen Birnbaum (* 1958) arbeitet als Herausgeber und Schriftsteller in Leipzig und veranstaltet das Literaturfestival „Leipziger Literarischer Herbst“.

Wolfgang Zander (* 1956) hat Theaterwissenschaft und Philosophie, sowie Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut studiert. Heute schreibt er Kriminalromane, Lyrik und Hörspiele.

Pavel Novotný (* 1976) arbeitet als Germanist an der technischen Universität Liberec und hat mehrere Lyrikbände veröffentlicht. Ausserdem hat er im Rundfunk Projekte mit Text und phonischen Elementen verwirklicht.

Jakub Řehák (* 1978) hat an der Filmhochschule in Zlín studiert und schreibt sowohl Lyrik, als auch Rezensionen und Essays für Literaturzeitschriften. Heute arbeitet er in der Prager städtischen Bibliothek.

Jakub Chrobák (* 1974) hat sein Studium der tschechischen Literatur mit einer Dissertation zu Bohumil Hrabal abgeschlossen und lehrt heute an der Universität in Opava. Er hat neben seinen wissenschaftlichen Arbeiten drei Gedichtbände veröffentlicht.

Die Lesung wird auf deutsch und tschechisch stattfinden und ist Bestandteil des Projekts „Bundes Insel Republik“, das vom Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds unterstützt wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Festivals.

site design © 2008-2017  ||  drobas.info