Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Aktuelles
Wir begrüßen einen neuen Stipendiaten!
22. Juni 2021

 Im Rahmen des Stipendienprogrammes des Prager Literaturhauses in Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat verbringt Martin Pieker seit Mitte Juni 2021 einen Monat in Prag. 

 Martin Piekar (*1990, Bad Soden am Taunus) ist ein deutschsprachiger Lyriker. Er studierte Philosophie und Geschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Piekar erhielt zahlreiche Prestigepreise. Er wurde Jahresgewinner des Bundeswettbewerbs und Laureat der Förderpreis des jungen Literaturforums Hessen und Thüringen, der hr2-Literaturpreis, der Atta-Troll-Superpreis für radikale Ideologiekritik und Sonderpreis für Lyrik beim Nordhessischen Autorenpreis.

Martin Piekars Poesie überschreitet interkulturelle Grenzen, setzt sich emotional mit Persönlichkeitsentwicklung auseinander und erforscht die Möglichkeiten der Subjektivität im politischen Raum.

 Foto: Archiv Martin Piekar

 


Begegnungen mit Ota Pavel
Montag, der 21. Juni 2021  -  19:00
     Maisel-Synagoge, Maiselova 10, Prag 1

 Wir laden Sie herzlich ein zum Gedenkabend an den Schriftsteller Ota Pavel.
Über Ota Pavels (1930–1973) schwierige Leben und über seine zeitlosen Geschichten wird der Direktor des Prager Literaturhauses David Stecher mit dem Schriftsteller und Zeitzeugen Josef Moník und mit der Schriftstellerin und Publizistin Markéta Mališová ein Gespräch führen.

Wir bitten Sie um Beachtung der aktuellen Regierungsmaßnahmen gegen Covid-19 während der Veranstaltung. Vielen Dank.

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum in Prag. Die Veranstaltung findet in tschechischer Sprache statt.

 


František feiert 90!
8. Juni 2021

Und immer wieder läuft er den Straßenbahnen nach.
František Černý, einer unserer Gründer, feiert heute seinen 90. Geburtstag. Es ist für uns wie gestern, als wir vor fünf Jahren sein Halbjubiläum gefeiert haben. Nicht nur unserer Meinung nach, sondern auch Augenzeugen zufolge hat sich nicht viel verändert: Františeks Tempo hat sich nicht verlangsamt.

Lieber František, wir haben Sie lieb und wünschen Ihnen, dass Sie noch viele weitere Jahre den Straßenbahnen nachlaufen so wie jetzt. Und wir wünschen Ihnen viel Gesundheit, mindestens bis 120 Jahre!

Das ganze Team des Prager Literaturhauses
 

Mittwoch, 9. Juni 2021. Die heutigen Lidové noviny berichten über den Geburtstag von František Černý:

foto: Michal Růžicka, LN

foto: Michal Růžicka, LN

foto: Michal Růžicka, LN

foto: Michal Růžička, LN

foto: Michal Růžička, LN

foto: Michal Růžička, LN

Františeks Geburtstagsfeier im PLH im Jahr 2016, Foto: Archiv PLD

Františeks Geburtstagsfeier im PLH im Jahr 2016, Foto: Archiv PLD

Františeks Geburtstagsfeier im PLH im Jahr 2016, Foto: Archiv PLD

Bei dem Besuch des Bundesministers des Auswärtigen F. W. Steinmeier, des heutigen Bundespräsidenten, im PLH in 2014, Foto: Archiv PLH

Bei dem Besuch des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert im PLH im Jahr 2012. Foto: Archiv PLD

Bei dem Besuch der deutschen Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters im PLH im Jahr 2020. Foto: Archiv PLD


Themenabend zum Leben und Werk Lenka Reinerovás im Tschechischen Rundfunk Vltava
26. Mai 2021

 Am 26. Mai sendete der Tschechische Rundfunk Vltava den Themenabend zum Leben und Werk Lenka Reinerovás. Es sprechen Lenka Reinerovás Tochter Anna Fodorová, Germanistin und Reinerovás enge Freundin Viera Glosíková, der Verleger Joachim Dvořák und der Germanist und Direktor des Prager Literaturhauses David Stecher.
Die Aufnahme des Abends (in tschechischer Sprache) können Sie unter diesem Link hören:


site design © 2008-2021  ||  drobas.info