Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Aktuelles
27. Januar - Der Holocaust-Gedenktag
27. leden 2022

Der 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an den Holocaust und der Verhinderung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. In diesem Zusammenhang veröffentlichen wir eine Aufzeichnung des Gedenkabends im Dezember letzten Jahres, als wir den 95. Geburtstag von Arnošt Lustig gedachten. Der Abend fand am 7. Dezember 2021 in der Maisel-Synagoge in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum statt. Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass heute Abend um 20.15 Uhr ein Gebet für Katerina Horovitz auf CT Art gesendet wird.

https://www.youtube.com/watch?v=BCwoGF7caEI


Thomas Mann in Prag

Vor 100 Jahren, am 4. Januar 1922 trat nach mehr als fünfzehn Jahren Thomas Mann wieder in Prag auf. Der Abend fand in der Produktenbörse am Heuwagplatz (damals Havlíček-Platz) statt. Wie der Prager Tagblatt im Nachhinein referierte (6.1.1922), bezeugte Thomas Mann dem Publikum „dadurch eine besondere Achtung, daß er Unveröffentlichtes vortrug, also Neues mitteilte. Es war ein Kapitel aus dem Roman Der Zauberberg und eines aus den Bekenntnissen des Hochstaplers Felix Krull.“

        Einladung im Prager Tagblatt, 6. Januar 1922


site design © 2008-2022  ||  drobas.info