Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Hessisches Literaturstipendium: Prag 2012

November 2012

Prag

Das Hessische Literaturstipendium für einen Aufenthalt in Prag/ Tschechien wird nun zum sechsten Mal ausgeschrieben. Im November 2012 soll wieder ein Autor oder Übersetzer aus Hessen nach Prag kommen.

Die Unterbringung erfolgt in einer Wohnung in Prag, die das Prager Literaturhaus zur Verfügung stellt. Das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren gewährt für die Dauer des Aufenthalts ein Stipendium in Höhe von 1.000 Euro und übernimmt auch die organisatorischen Aufgaben sowie die Betreuung des Stipendiaten vor Ort.

Teilnahmebedingungen:
- Übernahme der Kosten für An- und Abreise. Es besteht die Möglichkeit, beim Hessischen Literaturrat einen Reisekostenzuschuss von bis zu 500 Euro nach Vorlage der Originalbelege zu beantragen.
- Mindestens zwei Veröffentlichungen literarischer Werke
- Bezug zu Hessen

Fristen:
Die Ausschreibung des Hessischen Literaturstipendiums November 2012 in Prag beginnt am 3. Mai 2012.
- Einsendeschluss ist der 30. Juni 2012 (Poststempel).
- Die Entscheidung über die Zuerkennung eines Stipendiums fällt bis spätestens Mitte Juli 2012.

Die Ausschreibung zum Download finden Sie hier.
 
site design © 2008-2017  ||  drobas.info