Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Neuerscheinung von Lenka Reinerová

27.06.2011


Am 27. Juni 2011 jährte sich der Todestag von Lenka Reinerová, der letzten deutschschreibenden Prager Autorin und Gründerin des Prager Literaturhauses zum dritten Mal. Der tschechische Verlag Labyrint bringt nun im Herbst 2011 ihr letztes Manuskript aus dem Jahre 2008 heraus. Die Geschichten, die sich an realen Ereignissen aus dem Leben tschechischer Interbrigadisten während des spanischen Bürgerkriegs orientieren, erscheinen unter dem Titel Adiós, Španělsko (Adios, Spanien). Das Buch ergänzen Auszüge aus dem Tagebuch Theodor Balks sowie historische Studien von Hana Bortlová.
 
 
site design © 2008-2017  ||  drobas.info