Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Wort & Wein: Auguste Hauschner

18.02.2010,  19:00

Krásný ztráty, Náprstkova 10, Prag 1


Ein literarischer Abend und eine Lesung aus dem Werk der gebürtigen Pragerin 
Auguste Hauschner (1850 – 1924), in deren Berliner Salon die bedeutendsten Persönlichkeiten aus dieser Zeit zusammentrafen. In ihrem Werk widmet sie sich mit großer Leidenschaft dem Thema der weiblichen Emanzipation. Über die Autorin spricht die Germanistin Veronika Jičínská. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Einladung zum download. Link zur Fotogalerie

site design © 2008-2017  ||  drobas.info