Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Zweiwöchiger deutsch-tschechischer Austausch



Journalisten absolvieren zum ersten Mal einen zweiwöchigen deutsch-tschechischen Austausch


Claudia Bollmann und Jaroslav Paclík im Hafen von Bremerhaven. Foto: Wolfgang Ehrecke


Das Prager Literaturhaus begrüßte seine neue Stipendiatin Claudia Bollmann. Der Rahmen ist ein neues Stipendienprogramm für deutsche und tschechische Journalisten, die jeweils zwei Wochen im Gastland verbringen. Der tschechische Journalist Jaroslav Paclík (MF DNES, Vysočina) besuchte in der zweiten Septemberhälfte die Städte Bremen und Bremerhaven, er ist in seinen Reportagen verschiedenen tschechischen Spuren im Norden nachgegangen. Die Redakteurin Claudia Bollmann (Nordsee-Zeitung) bleibt in Prag bis mitte Dezember. Sie können ihre Beiträge auf einem Blog nachlesen. Partner des diesjährigen Projektes sind auch der Syndikat der Journalisten in der Tschechischen Republik in Zusammenarbeit mit dem DJV Bremen.
site design © 2008-2017  ||  drobas.info