Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Autorenlesung mit Herma Kennel

26.03.2015,  15.00 Uhr

Haus der nationalen Minderheiten

Herma Kennel erzählt in ihrem Roman von dem tragischen Schicksal einer tschechischen Widerstandsgruppe in den Wäldern von Brünn, von Zivilcourage, Kampf, Verrat und Liebe und vom Ende der Gruppe, die von der Gestapo brutal liquidiert wurde.
Gast: Herma Kennel
Begrüßung: Irena Nováková, Peter Barton, David Stecher, Achab Haidler a Pavel Mészáros.

Veranstaltet vom Sudetendeutschen Büro Prag, dem Kulturverband tschechischer Bürger deutscher Nationalität und dem Prager Literaturhaus.
Die Veranstaltung findet auf Tschechisch und Deutsch statt.
Wir bitten um Teilnahmebestätigung bis zum 19. März unter Tel.: 257 535 504 oder: info@sks-praha.com

Das Plakat finden Sie hier.


site design © 2008-2017  ||  drobas.info