Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Kabinett der Prager deutschsprachigen Literatur

7. September 2012,  11 Uhr

Prager Literaturhaus

Das "Kabinett der Prager deutschsprachigen Literatur" zeigt literarische Zusammenhänge innerhalb einer der herausragendsten Sammlungen deutscher Literatur, die außerhalb des zusammenhängenden deutschen Sprachgebiets – vor allem in den Jahren 1890-1939 – entstanden ist. Zu den bedeutendsten Autoren gehören Kafka, Brod, Werfel und Rilke, aber auch viele weitere Literaten trugen zu diesem Erbe bei.

Unter dem Motto „Literatur zum Anfassen“ eröffnet die Ausstellung den Besuchern verschiedene Wege auf der Reise zu neuen Erkenntnissen. Als Wegweiser dienen Fotografien, wertvolle Drucke und Schriften aus jener Zeit sowie Gegenstände, die die Autoren früher selbst in den Händen hielten. Die Wandelbarkeit der Ausstellung bietet den Besuchern die Gelegenheit, auch bei wiederholten Besuchen immer etwas Neues zu entdecken.
site design © 2008-2017  ||  drobas.info