Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Die neue Stipendiatin des PLH kommt nach Prag

Juli 2012


 
Vea Kaiser (geb. 1988) studiert klassische Philologie und Germanistik in Wien. Ihren ersten Text veröffentlichte sie im Jahr 2003, seitdem erhielten ihre belletristischen Werke zahlreiche Auszeichnungen, u.a. das Hans-Weigel-Literaturstipendium, das Stipendium des Österreichischen Bundesministeriums für Kultur und Bildung und den Theodor-Körner-Preis. Sie war eine der Finalisten des 17. Jahrgangs des internationalen Literaturwettbewerbs Open Mike und im Jahr 2012 nahm sie an der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin teil.

site design © 2008-2017  ||  drobas.info