Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Camill Hoffmann - Ausstellung

27. Mai - 14. Juni 2008

České centrum Praha, Rytířská 31

Ausstellung über das Leben und Werk des Literaten, Übersetzer und des Diplomaten, Camill Hoffmann (1878-1944). Durch seine Tätigkeit als tschechoslowakischer Diplomatendienst in der Position des Presseattachés in Berlin leistete Camill Hoffmann über zwanzig Jahre einen großen Beitrag zu den tschechisch-deutschen kulturellen Beziehungen. Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass das Lebensschicksal von Camill Hoffmann das Schicksal der ersten demokratischen Tschechoslowakischen Republik symbolisiert. Diese Ausstellung wird von Communicatio Humana - C.H. EXPO s.r.o.,  dem Tschechischen Zentrum in Prag und dem Prager Literaturhaus mit Unterstützung des tschechischen Kulturministeriums realisiert.

Begleitprogramm:

4. Juni 2008, 18.00 Uhr, České centrum Praha

VORTRAG ÜBER CAMILL HOFFMANN

Vortragende: Mgr. Pavel Polák, Dr. David Kraft


Der Vortrag findet auf  Tschechisch statt.


Partner:


site design © 2008-2017  ||  drobas.info