Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Böhmerwaldseminar in Písek

Anmeldefrist: 25.04.2012,  12.-13.05.2012

Písek


Das vom Adalbert Stifter Verein, Prager Literaturhaus und Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg veranstaltete Böhmerwaldseminar findet am 12. und 13. Mai 2012 in Písek statt. Dieses Jahr beschäftigt sich das Seminar u. a. mit der Frage der Entwicklung der (sudeten)deutsch-tschechischen Beziehungen seit 1990 im Spiegel der Medien. Mit Lesungen von Bernhard Setzwein, der seinen neuen Roman vorstellt, und Luděk Navara wird das Seminar am Sonntag abgeschlossen. Mehrere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier. Um verbindliche und rechtzeitige Anmeldung spätestens bis zum 25. April 2012 wird gebeten

Das Böhmerwaldseminar ist eine seit 11 Jahren existierende Veranstaltung zur deutsch-böhmischen Kulturgeschichte und Literatur. Ursprünglich auf die Kulturgeschichte des Böhmerwalds beschränkt, hat es sich in den letzten Jahren zu einer Tagung mit breiterem thematischem Fokus entwickelt. Dabei wurden insbesondere Fragen der Bewahrung des kulturellen Erbes der Deutschen aus Böhmen, Mähren und Schlesien diskutiert.
 
site design © 2008-2017  ||  drobas.info