Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Autorenlesung Michael Stavarič

22., 23., 24.11.2011

Olomouc, Ostrava, Opava

Michael Stavarič liest an verschiedenen Orten in Tschechien aus seinem Roman Brenntage. Der Roman handelt von einem namenlosen Ich-Erzähler, der nach dem Tod der Mutter in einer abgeschiedenen Siedlung bei seinem Onkel lebt. Die Bewohner dort haben ihre eigenen Sitten und Bräuche. Als ihre Behausungen bei einem großen Feuer abbrennen, ziehen sie gemeinsam in die Minen des nahe gelegenen Bergwerkes... Im Roman geht es um das Erwachsenwerden in einer geheimnisvollen Welt, in der eine magische Stimmung herrscht.

Michael Stavarič (*1972, Brno) kam als Siebenjähriger mit seinen Eltern nach Österreich. Er studierte Bohemistik und Publizistik in Wien, wo er bis heute als Schriftsteller, Übersetzer und Herausgeber lebt. Sein jüngster Roman Brenntage wurde mit dem Literaturpreis Wartholz ausgezeichnet.

Termine:
22. 11., 17 Uhr* Olomouc, Café 87, Denisova 47
23. 11., 15 Uhr* Ostrava, Ostravská univerzita, knihovna germanistiky, Reální 5
24. 11., 17 Uhr* Opava, Slezská univerzita, Masarykova 37, posluchárna M8

Weitere Informationen finden Sie unter www.bmeia.gv.at
 

site design © 2008-2017  ||  drobas.info