Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Cheb / Eger

18.10.2011,  18:00

PLH, Ječná 11, Praha 2


Vratislav Vaníček präsentiert das Buch Eger des Historikers Frank Boldt. Anhand der Geschichte der Stadt Eger von ihrem Beginn bis zur Gegenwart zeigt Frank Boldt in seinem Buch die historischen Vorläufer und Entwicklungen der komplexen Beziehungen und des Zusammenlebens der tschechischen, jüdischen und deutschen Bevölkerung über die Jahrhunderte auf.   
 
Moderation: Jiří Hošek (Tschechischer Rundfunk).

Im Rahmen der Reihe Tschechisch-deutsch-jüdisches Zusammenleben damals und heute


site design © 2008-2017  ||  drobas.info