Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Lesung mit Robert Prosser auf einem Moldauschiff

20.07.2011,  19:30

Boot Blatouš, Křížovnické námestí, Praha 1

Eine literarische Bootsfahrt auf der Moldau mit unserem derzeitigen Stipendiaten Robert Prosser. Der österreichische Autor liest aus seinem Werk und seinem PragBlog. Das Boot legt an der Anlegestelle Judita ab, die sich direkt neben der Karlsbrücke am Křížovnické náměstí befindet. Die Platzanzahl ist begrenzt, deshalb empfehlen wir rechtzeitiges Erscheinen. Die Lesung findet auf Deutsch statt. EEinladung als Download hier.

Robert Prosser
,
*1983 im Tiroler Alpmassiv, Komparatistik- und Anthropologiestudium in Innsbruck und Wien, Graffitivergangenheit, längere Aufenthalte in Asien und in der arabischen Welt. Im Textvortrag performanceorientiert, Mitveranstalter der Innsbrucker Lesebühne "Text ohne Reiter", musikalische Arbeit im Bereich Experimentalhiphop.
Veröffentlichungen: Strom - Ausufernde Prosa (Klever 2009), Feuerwerk (Klever 2011), sowie in Zeitschriften, Anthologien, im Rundfunk und www. Einige Auszeichnungen, u.a.: Literaturpreis Floriana 2010, Österreichisches Staatsstipendium für Literatur 2010/2011, Aufenthaltsstipendium Schloß Wiepersdorf 2010, Autorenprämie 2009.

Weitere Informationen: www.robertprosser.at

In Kooperation mit dem Österreichischen Kulturforum Prag.




site design © 2008-2017  ||  drobas.info