Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Alma

10.-29.06.2011,  20:00

Martinický palác, Hradčanské nám., Praha 1

Alma ist eine der erfolgreichsten Theaterproduktionen, die es jemals in Österreich gegeben hat. Ein Event zum Miterleben, ein interaktives Theaterstück - und eine exklusive Party in einem. Das Stück, uraufgeführt 1996 ist längst Kult.

Das Stück Alma hat in 15 Jahren 3 Kontinente bereist und hat in 10 verschiedenen Städten gespielt, darunter Venedig, Lisabon, Berlin, Los Angeles, Jerusalem und zuletzt in Wien. Das Stück ist der erfolgreichste Theaterexport Österreichs und eine der ungewöhnlichsten Theaterproduktionen, die jemals in Europa stattgefunden haben.

Das Stück ist interaktiv, es ist ein Event zum Miterleben. Der Zuschauer ist sozusagen bei Alma Mahler “persönlich” eingeladen, das Stück ist über das ganze Haus verstreut – in allen Zimmern und auf allen Stockwerken, sogar im Freien wird gespielt. Der Zuschauer wählt nach eigenem Gutdünken zwischen Darstellern und Orten und stellt sich einen Abend lang sein ganz persönliches Theaterstück zusammen. Zur Halbzeit wir Gustav Mahler in einem großen Leichenzug mit Pferdekutsche und Musik vor dem Haus zu Grabe getragen – anschliessend gehts zum “Leichenschmaus” in den Festsaal, wo ein komplettes dreigängiges Dinner serviert wird, mit den feinsten Weinen und Speisen.

Termine: 10.-13., 15., 18., 21.-22., 25., 27.-29. Juni 2011 - Immer um 20 Uhr
Karten: 1500,- Kč (inklusive Abendessen und Getränken), Ticketbestellung unter tickets@alma-mahler.com

Weitere Informationen finden Sie unter www.alma-mahler.com
site design © 2008-2017  ||  drobas.info