Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Literarischer Spaziergang durch Prag

17.05.2011,  17:00 - 20:30

Treffpunkt: Vyšehrad, danach ins PLH - Ječná 11

Spaziergang durch Prag mit der tschechischen Autorin Lenka Procházková und dem Schweizer Autor Rolf Lappert. Startpunkt ist in Vyšehrad vor der St. Peter-und-Paul-Kirche, danach folgt der gemeinsame literarische Spaziergang durch Prag, der mit einer Lesung und einer Filmvorführung im Prager Literaturhaus abschließt.

Lenka Procházková ist eine tschechische Schriftstellerin, Publizistin und Drehbuchautorin. Sie wurde1951 als älteste von drei Töchtern geboren. Als Unterzeichnerin der Charta 77 konnte sie ihr Werk vor 1990 nur im Samizdat und im Ausland publizieren.

Rolf Lappert wurde 1958 in Zürich geboren und machte eine Ausbildung zum Grafiker. Er unterbrach für längere Zeit das Schreiben und gründete mit einem Freund einen Jazz-Club. Zwischen 1996 und 2004 arbeitete er als Drehbuchautor, unter anderem für eine Serie des Schweizer Fernsehens. Heute lebt Rolf Lappert als Autor in Listowel, County Kerry, Irland. Für seinen Roman Nach Hause schwimmen erhielt er 2008 den Schweizer Buchpreis.
site design © 2008-2017  ||  drobas.info