Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Autorenlesung und Diskussion mit Peter Härtling

Montag 28. Januar 2008,  18 Uhr

Arcotel Teatrino, Bořivojova 53, Praha 3

Der deutsche Schriftsteller Peter Härtling (*1933) ist als Journalist, Dichter, Romancier, Lektor sowie Träger vieler Auszeichnungen in der Literaturwelt bekannt. Seine Gedichte, Aufsätze und Kinderromane wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und teilweise sogar verfilmt. Aufgewachsen ist Härtling in Sachsen, Mähren, Österreich und Württemberg. Vier Jahre verbrachte er in Olmütz. Aus seinen Erinnerungen an diese Zeit entstanden später wichtige Werke wie der Roman Nachgetragene Liebe und Leben lernen, aus denen er vorlesen wird.

 

Im Januar hat Peter Härtling das erste „Lenka-Reinerová-Stipendium“ für ausländische Schriftsteller vom Prager Literaturhaus erhalten und verweilt nun in Prag.

Moderation: Tomáš Dimter

Eintritt frei

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und wird simultan ins Tschechische gedolmetscht.
 

Veranstaltungspartner:




Fotos aus der Veranstaltung:


site design © 2008-2017  ||  drobas.info