Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Bosch-Stiftung schreibt Förderung aus

16.09.2010



Noch bis zum 31.10.2010 können sich alle, die gerne Mittel-, Ost oder Südosteuropa bereisen wollen, bei der Bosch-Stiftung im Rahmen des Programmes „Grenzgänger“ um finanzielle Unterstützung für ihr Vorhaben bewerben. Gefördert werden Recherchereisen, denen eine deutschsprachige Veröffentlichung folgt, wie Drehbücher für Dokumentarfilme und Hörfunkbeiträge, Kinder- und Jugendbücher, Fototextbände oder auch literarische und essayistische Prosa. Höhe der Förderung liegt je nach Projekt bei 2000€ bis 10000€. Nähere Informationen dazu auf www.bosch-stiftung.de/grenzgaenger oder www. lcb.de/grenzgaenger
site design © 2008-2017  ||  drobas.info