Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Ausstellung GOLEM von Helmut Hellmessen


 
Helmut Hellmessen: Geboren 1924 in Karlsbad, Westböhmen. Schulbesuch in Aussig a. d. Elbe und Prag. 1943 Soldat. 1945-46 Zwangsarbeitslager in Brüx. 1946 aus Aussig a.d. Elbe, Böhmen vertrieben. Seit 1947 in Hessen. 1948-53 Studium an der Werkkunstschule (heute Hochschule für Gestaltung) in Offenbach: angewandte Grafik bei Hans Hohn, freie Grafik und Malerei bei Hans Schminke und Gottfried Diehl, 1953 Staatsexamen. Diplom-Designer. 1954-56 Atelierleitung bei einem Pressedienst in Frankfurt am Main. Seit 1957 freischaffender Künstler. Lehrtätigkeit an Volkshochschulen, bei Berufsverbänden und an der Internationalen Sommerakademie Moosburg, Kärnten.
site design © 2008-2017  ||  drobas.info