Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Figaros Lese-Café

Dienstag 18. September 2007,  20 Uhr

České centrum Prag, Rytířská 31

90 Minuten Lesung und Gespräche mit den Autoren Jaroslav Rudiš (CZ) und Martin Becker (D) über deutsch-tschechische Literatur-Beziehungen in der jungen Schriftstellergeneration am Beispiel ihres gemeinsamen Radio-Projekts "Lost in Praha"

Der Abend über Literatur, ihre Entstehungsbedingungen, deutsche und tschechische Kultur, Verlagssituation, Übersetzungen und mit Leseproben wird im Radio MDR-Figaro am 30. 9. um 15 Uhr ausgestrahlt.

Gäste sind der tschechische Schriftsteller Jaroslav Rudiš (*1972), Autor der in Tschechien und Deutschland erschienenen Romane "Der Himmel unter Berlin" und "Grandhotel", und der deutsche Schriftsteller Martin Becker (*1982), der im August 2007 mit dem Erzählungsband "Ein schönes Leben" im Luchterhand-Verlag debütierte.
Beide Autoren arbeiten derzeit gemeinsam an einem Hörspielprojekt unter dem Titel "Lost in Praha" und zeigen, wie in der jungen Autorengeneration deutsch-tschechische Literaturbeziehungen wachsen und gedeihen.
Ihre getrennten und gemeinsamen Arbeitspositionen, ihre literarischen Texte und Vorlieben und vor allem das gemeinsame Hörspielprojekt "Lost in Praha" werden im Gespräch und durch Leseproben vorgestellt.

Moderation: Michael Hametner (MDR), Literaturkritiker
Eintritt: 30 Kč
Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt! Die Texte, aus denen beide Autoren lesen, werden auch in tschechischer Sprache zur Verfügung gestellt.

Jaroslav Rudiš (*1972, Turnov) - debütierte mit dem Roman "Der Himmel unter Berlin" (2002), für den er den Jiří-Orten-Preis gewonnen hat. Weitere Werke: Comic-Trilogie "Alois Nebel" und Roman "Grandhotel".
Martin Becker (*1982, Sauerland) - debütierte mit der Erzählungssammlung "Ein schönes Leben" (2007). Er nahm am diesjährigen Ingeborg-Bachmann- Wettbewerb teil.


Link:
MDR Figaro



Partner:
Veranstaltungspartner
Projektpartner
Medienpartner


Fotos aus der Veranstaltung:


site design © 2008-2017  ||  drobas.info