Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Förderprogramm Grenzgänger

Bewerbung bis 30.4.2010


Autoren, die Mittel- und Osteuropa im Rahmen einer Recherchereise entdecken möchten, um ein authentisches Bild dieser Länder zu bekommen, können sich erneut bei der Robert-Bosch-Stiftung um ein Grenzgängerstipendium bewerben.

In Zusammenarbeit mit dem Literarischen Colloquium Berlin werden literarische und essayistische Prosa, Drehbücher, Hörfunkbeiträge, Kinder- und Jugendbücher und Foto-Textbände mit pauschalen Recherchestipendien in Höhe von 2.000 bis 10.000 €uro gefördert. Aktueller Bewerbungsschluss 30. April 2010. Weitere Informationen unter: bosch-stiftung.de/grenzgaenger und  unter lcb.de/grenzgaenger/ Erfolgreichen Stipendiaten bieten wir die Möglichkeit einer weiteren Zusammenarbeit. Schreiben Sie uns an die Adresse: info@prager-literaturhaus.com
site design © 2008-2017  ||  drobas.info