Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Alle Farben des Lebens

27.06.2009


 
Am Todestag der deutschsprachigen Schriftstellerin und Mitbegründerin des Prager Literaturhauses Lenka Reinerová wurde eine Gedenktafel an dem Haus, in dem sie den Großteil ihres Lebens verbracht hat, enthüllt (Plzeňská 129, Praha 5). Abends fand zudem eine Gedenkveranstaltung im Kino Světozor statt. Anwesend waren u.a. ihre Tochter Anna Mladějovská, ihr langjähriger Freund František Černý, der Leiter des tschechischen Verlags Labyrint Joachim Dvořák, die Germanistin und gute Freundin Viera Glosíková und die Direktorin des Prager Literaturhauses Lucie Černohousová. Janine Kowalke vom Radio Prag hat das Geschehen dieses Tages festgehalten: www.radio.cz
Weitere Impressionen finden Sie in unserer Fotogalerie.

site design © 2008-2017  ||  drobas.info