Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Ausschreibung: Auf der Suche nach der Kindheit

20.-29.04.2009

Berlin-Prag

„Auf der Suche nach der Kindheit“

Spree – Havel – Elbe – Moldau
Eine deutsch-tschechische Vierflussfahrt von Berlin nach Prag

20. – 29. April 2009

Märchenland – Deutsches Zentrum für Märchenkultur und die Tschechischen Zentren Berlin und Prag gehen im Rahmen der deutsch-tschechischen Kulturbegegnungen 2008/2009 auf Entdeckungsreise und fahren „Auf der Suche nach der Kindheit“ vom 20. bis 29. April 2009 mit deutschen und tschechischen Schulkindern auf der MS Uckermark über Spree, Havel, Elbe und Moldau von Berlin nach Prag.

Schwerpunkt des Projektes ist der Austausch kultureller Werte sowie die Frage nach gemeinsamen Wurzeln beider Völker und jenen Wertvorstellungen, die die Erziehung und Bildung unserer Kinder bestimmen. Dabei sollen eine deutsche und eine tschechische Klasse der 6. oder 7. Jahrgangsstufe (11-13 Jahre) zusammentreffen, gemeinsam deutsch-tschechische Geschichte und Geschichten erleben und gegenseitiges Verständnis für kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten erlangen.

Unterstützt von viel Prominenz aus Kultur und Politik sowie pädagogischen Experten fahren wir geschichtsträchtige Städte wie Berlin, Magdeburg, Wittenberg, Dresden, Theresienstadt und Prag an. Das Schiff startet am Bundeskanzleramt in Berlin, endet in der „Goldenen Stadt“ Prag und verbindet damit die Hauptstädte beider Länder.

Finanziert wird das interkulturelle Bildungsprojekt vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Staatsminister Bernd Neumann und dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Schulklassen, die sich für das Projekt interessieren, sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
- Interesse am Nachbarland Deutschland, an der deutschen Kultur und den deutsch-tschechischen Beziehungen
- maximal 20 bis 25 Schüler
- Durchhaltevermögen für die 10tägige Fahrt
- 2 engagierte Begleitpersonen
- Vorkenntnisse in der deutschen Sprache erwünscht

Wichtige Informationen für Interessenten:
- sämtliche Kosten für Reise, Unterbringung und Essen werden vom Veranstalter übernommen
- für Frühstück, Mittag und Abendbrot ist gesorgt
- Teilstrecken werden mit einem Begleitbus zurückgelegt
- die Übernachtungen finden in Hotels/Jugendherbergen der einzelnen Haltepunkte statt
- die Fahrt wird durch umfangreiche Presse- und Medienarbeit begleitet

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 10. März 2009 (Poststempel) beim Tschechischen Zentrum Berlin (Friedrichstr. 206, D-10969 Berlin oder frankenberg@berlin.czech.cz).

Wir freuen uns auf eine originelle und überzeugende Bewerbung!
site design © 2008-2017  ||  drobas.info