Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

AUTORENLESUNG MIT GERHARD FALKNER

úterý 24. září 2019,  18:00

Pražský literární dům | Ječná 11, Praha 2

Gerhard Falkner (1951, Schwabach)  zählt zu den bedeutendsten deutschen Dichtern der Gegenwart. 1981 feierte er ein Debüt mit dem Gedichtband so beginnen am körper die tage, das mit der Experimental- und Befindlichkeitslyrik des vorangegangenen Jahrzehnts brach. Er veröffentlichte zahlreiche Lyrikbände, u.a. „Hölderlin Reparatur“, für den er 2009 den Peter-Huchel-Preis erhielt, und zuletzt „Ignatien“ (2014). Für seine Novelle „Bruno“ wurde ihm 2008 der Kranichsteiner Literaturpreis verliehen. Nach Aufenthalten in der Villa Massimo/Casa Baldi und der Akademie Schloss Solitude war er 2013 der erste Fellow für Literatur in der neugegründeten Kulturakademie Tarabya in Istanbul und 2014 Stipendiat in der Villa Aurora in Los Angeles. Seine Romane „Apollokalypse“ (2016) und „Romeo oder Julia“ (2017) standen auf der Long- bzw. Shortlist des Deutschen Buchpreises und wurden von der Kritik gefeiert. Gerhard Falkner lebt in Berlin und in der Oberpfalz.

Werke:

  • so beginnen am körper die tage (1981)
  • wemut (1989)
  • Über den Unwert des Gedichtes (1993)
  • X-te Perosn Einzahl (1996)
  • Endogene Gedichte. (2000)
  • Gegensprechstadt - ground zero (2005)
  • Bruno (2008)
  • Hölderlin Reparatur (2008)
  • Pergamon Poems (2012)
  • Ignatien. Elegien am Rande des Nervenzusammen-bruchs (2014)
  • Apollokalypse (2016)
  • Romeo und Julia (2017)
  • Bekennerschreiben (2017)

 

Auszeichnungen:

  • Zahlreiche Stipendien, u. a. in New York (writer in residence, NYU), Amsterdam, Rom (Villa Massimo, Olevano Romano), Los Angeles (Villa Aurora), Literarisches Colloquium Berlin, San Francisco und Schloss Wiepersdorf
  • Spycher Literaturpreis Leuk, 2006
  • Kranichsteiner Literaturpreis, 2008
  • Peter-Huchel-Preis, 2009
  • Nominierung zum Deutschen Buchpreis mit Apollokalypse, 2016
  • Nominierung zum Deutschen Buchpreis mit Romeo und Julia, 2017

 

site design © 2008-2019  ||  drobas.info