Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

LITERATUR IM PARK

So, 15. September 2019,  ab 14:00 Uhr

Prague Central Camp, Nad Ohradou 17, Praha 3

Autoren lesen zum Nachdenken und Anhören

Das Prager Literaturhaus (PLH) veranstaltet schon zum neunten Mal das internationale open-air Festival Literatur im Park, traditionell am dritten Sonntag im September, 15. 9. 2019 ab 14 Uhr in Prague Central Camp na Pražačce, Haltestelle Vozovna Žižkov.

Das Festival, das informell die tschechische, deutsche und österreichische Literatur nahebringt, wird wieder ein buntes Programm haben. „Es freut uns sehr, dass dieses Jahr unsere Einladung Alena Mornštajnová angenommen hat, die aus ihrem neuesten Buch Tiché roky lesen wird.“, äußert sich der Direktor PLH David Stecher. „Außerdem werden wir auch das Echo von der Leipziger Buchmesse anführen, wo die Tschechische Republik dieses Jahr zum Hauptgast war.“

Im ersten Block treten Josef Moník mit seinem burlesken Roman Povodeň und die Dichterin Mari Ilajašenko vor, die ihre neue Gedichtsammlung Sv. Outdoor vorstellt und stellt sich auch als eine Feuilletonistin vor.

Mit Jaromír Typlt und den Übersetzern seines Buches Michal přes noc, Max Zaloudek und Nikola Mizerová, schauen wir in die Übersetzungswerkstatt hinein.

Deutschsprachige Literatur repräsentieren dieses Jahr z.B. Raimund Mader aus Bayern, der die Figuren in seinem Kriminalroman Das Kafka-Manuskript die verschwundene Handschrift von Franz Kafka suchen lässt, oder die österreichische Autorin Isabella Feimer mit ihrer düsteren Erzählung Monster.

Der gegenwärtige Stipendiat PLH Marius Hulpe wird aus seinem neuesten Roman Wilde grüne Stadt lesen, der die Geschichte einer zerklüfteten Familie zwischen Iran und Deutschland von den Sechzigerjahren bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts schildert.

Durch den ganzen Nachmittag führt traditionell der Dichter Petr Borkovec zusammen mit der Übersetzerin Jitka Nešporová. Das Festival, das das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren veranstaltet, schließt die Gruppe Trio Lindo mit ihrer Aufführung ab.

Mehr an www.prager-literaturhaus.com

Sonntag, den 15. September 2019 ab 14:00

Prague Central Camp, Nad Ohradou 17, Prag 3, Tramhaltestelle Vozovna Žižkov

Eintritt FREI

Das Festival findet im Rahmen der Kampagne zur Förderung der deutschen Sprache Šprechtíme statt.
 

 

site design © 2008-2019  ||  drobas.info