Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Der Schriftsteller Michael Schneider in Prag

1.-30.11.2008


Der Schriftsteller Michael Schneider in Prag
1.-30.11.2008


Im November ist als Stipendiat und Gast des Prager Literaturhauses der Schriftsteller Michael Schneider in Prag. Er wurde 1943 im damals ostpreussischen Königsberg geboren. In Freiburg, Paris und Berlin studierte er Naturwissenschaften, Philosophie, Soziologie und Religions wissenschaften, war als Lektor des Verlags Klaus Wagenbach, als Publizist, Literaturkritiker und Theaterdramaturg tätig. In den 90-er Jahren war er Professor an der Filmakademie Baden-Württenberg.
Michael Schneider verfasste eine Reihe von Prosawerken, wie z.B. die Novellensammlung Die Traumfalle, die Novelle Das Spiegelkabinett oder den Roman Das Geheimnis des Cagliostro.

site design © 2008-2017  ||  drobas.info