Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren
czde
Archiv

Premiere der Oper EXIT 89

22.10.2008,  20.00

Divadlo Archa

Am 22.Oktober 2008 wird die Oper "Exit 89" von Michal Nejtek um 20:00 Uhr ihre Premiere im Theater Archa haben.
Der Text stammt von Martin Becker und Jaroslav Rudiš, die Regie hat Jiří Havelka übernommen.

Die Oper ist im Rahmen des Projektes 68/89 - Theater. Zeit. Geschichte. entstanden und eine Initiative des Bundeskulturfonds Zipp. Das Projekt soll die Zeit um 1968/1989 wiederspiegeln. In Zusammenarbeit mit Historikern und Künstlern aus Deutschland, Tschechien und der Slowakei sollen die damaligen Ereignisse und die nachfolgende Zeit als Komplex, in all ihrer Widersprüchlichkeit, gezeigt werden. Im Fokus stehen einerseits die Missverständnisse zwischen Ost und Westen, aber gleichzeitig auch der kulturelle Austausch und die Bedeutung der Zeit von 1968 und 1989 für heute.

Weitere Partner des Projektes 68/98- Theater. Zeit. Geschichte. sind: das Zentrum für zeithistorische Forschung in Potsdam, das Theater Sophiensäle in Berlin; das Institut für Zeitgeschichte an der Akademie der Wissenschaften in der Tschechischen Republik; das Zentrum experimentelles Theater/Theater Husa na provázku in Brünn und das kulturelle Zentrum Kampnagel in Hamburg.

Stadtplan: Karte
    




site design © 2008-2017  ||  drobas.info